Ausflug mit dem CAMPSTER CULT an den Bergsee

Nach dem Motto „Einfach mal drauflosfahren“ sind wir mit unserem CAMPSTER CULT an diesem wunderschönen Bergsee in den Alpen gelandet. Mitten im Grünen liegt dieser kristallklare See. Hier konnten wir abschalten, in die herbstliche Natur eintauchen und den Tag ganz unter uns genießen.

Einfach runtergehen, in den CAMPSTER steigen und ab geht’s. Wir lieben dieses Gefühl, dass wir jederzeit dem Alltag „entfliehen“ können, wenn wir wollen… wenn wir müssen.

Erst ging’s kurz zum Supermarkt – zum ersten und letzten Mal für heute Mundschutz nicht vergessen – und ein bisschen Proviant besorgen. Tee zum Aufwärmen, Kekse zum Knabbern, Früchte für viele Vitamine und was man sonst noch so braucht für einen Kurztrip ins Grüne.
Die Fahrt ist super entspannt und begleitet von David Bowie’s HEROES sind wir ruck zuck  an einem malerischen Bergsee angekommen.

Es ist Zeit für eine Erkundungstour: Einfach parken und losmarschieren! Nach dem Spaziergang kommt der Wasserkessel auf die serienmäßig integrierte Induktionsplatte und schon sitzen wir draußen vor unserem CAMPSTER CULT, schlürfen heißen Tee und genießen mit tiefen Atemzüge die frischer Bergluft.

Der kurze Spaziergang wurde zur kleinen Wanderung. Es ist einfach zu schön, am See entlangzulaufen und die Atmosphäre wahrzunehmen und für später zu speichern. Das klare Wasser, die singenden Vögel, die frische Luft – Natur pur und entspannte Wohlfühlatmosphäre, um abzuschalten. Endlich lassen wir den Alltag und den Stress der vergangenen Wochen hinter uns. Körper und Seele haben Zeit aufzuatmen, durchzuatmen und neue Kraft und Energie zu schöpfen.

Der Abend dämmert und wir steigen in unser mobiles Zuhause auf vier Rädern. Die Fahrt zurück ist genauso erholsam, wie der ganze Tag es war. Und mehr braucht es in der aktuellen Situation nicht zum Glück und zur vollkommenen Zufriedenheit.

Euer Timo